Chi Kung
verantwortlich: Hurth

 

Chi Kung bedeutet übersetzt Arbeit mit der Lebensenergie, dem Chi.

Sanfte Übungen, Konzentrations- und Entspannungstechniken werden zu einer Bewegungsmeditation verbunden, sodass sich ein Zustand innerer Ruhe einstellt.

Der Fokus in diesem Kurs liegt auf Chi Kung, welches Blockaden löst um dadurch gesund zu werden. Wer bereits gesund ist, dem werden die vermittelten Fertigkeiten helfen die Gesundheit zu erhalten. Darüber hinaus erhöhen Techniken zum Aufbau innerer Kraft die Vitalität, Leistungsfähigkeit und schärfen den Geist.

Zu erwartende Resultate der Teilnehmer am Ende des Kurses sind: Sie sind fähig

- in den Chi Kung Zustand einzutreten,

- ihren eigenen Energiefluss selbstständig anzuregen und zu kontrollieren

- ihr Chi zu erfahren,

- innere Kraft aufzubauen,

- die Übungen und Fertigkeiten in den Alltag zu integrieren

- und haben ebenfalls ein theoretisches Grundlagenwissen des Chi Kungs erlangt.

Gelehrt werden:

- Übungen aus den 18 Lohan Händen / 8 Brokate

- Übungen aus den 18 Juwelen

- Stehende Meditation

Bitte erscheinen Sie pünktlich (s.t.). Und bitte bequeme Kleidung mitbringen, welche die Bewegungsfreiheit nicht einschränkt.

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
7007Di18:10-19:10IG-Farbenhaus, Raum 41118.04.-21.07.Franz Pfeifer
10/ 20/ 50 €
10 EUR
für Studierende

20 EUR
für Beschäftigte

50 EUR
für Externe
abgelaufen