Gesunde Fitness
verantwortlich: Luisa Klein

Verletzungsfrei und nachhaltig trainieren - Der Einstieg in den Bereich der gesunden Fitness

Sportlich betätigen kann sich jeder. Doch gerade im Anfangsstadium entstehen viele Fragen: Wie soll ich trainieren? Wann soll ich trainieren? Welche Ziel verfolge ich mit dem Sport und wie kann ich sie erreichen? Wie kann ich Verletzungen vermeiden? Wann ist das Training wirklich gesund? Warum fällt es gefühlt einigen so leicht beharrlich jeden zweiten Tag Sport zu machen und wiederum andere können sich gar nicht motivieren?

In diesem Workshop soll ein Einstieg in den Sport- und Fitnessbereich mit grundlegenden Kenntnissen ermöglicht werden, um ein Training sinnvoll und gesund für sich selbst gestalten zu können. Auch bereits sportlich aktive Teilnehmer*innen sollen weiterführende Hinweise zu ihrem Training erhalten und mögliche Fehler sowie deren Vermeidungsstrategien vermittelt bekommen.

Zunächst werden vormittags theoretische Inhalte der Trainingslehre, der sportlichen Zielsetzung, der Motivation sowie einige Übungsausführungen vorgestellt und anschließend wird nachmittags zusammen eine Trainingseinheit anhand des Beispiels der Kraftausdauer praktisch durchgeführt. Dies soll eine Vorstellung ermöglichen, wie eine sinnvolle Trainingseinheit mit individuellen Tipps aussehen könnte, die jeder ohne großen Aufwand oder Geräten zu Hause alleine oder in einer Gruppe durchführen kann. Die Übungen können dabei je nach individuellem Leistungsstand variabel ausgeführt werden, sodass sich keiner Sorgen machen muss, über- oder unterfordert zu werden. Denn jeder hat einmal klein angefangen.

Sport kann viel Spaß machen, es können dadurch eigene große Ziele verwirklicht werden und er trägt einen essenziellen Anteil zur eigenen Gesundheit bei. Dieser Workshop soll einen Zugang zu dem Bereich der gesunden Fitness ermöglichen.

Vorkenntnisse und Erfahrungen werden für die Teilnahme nicht benötigt, es ist vorzugsweise geeignet für Sportanfänger, aber auch Fortgeschrittene, die ihr Training hinterfragen, verbessern und neue Erfahrungen sammeln wollen.

Mitzubringen sind:

  • Sportbekleidung für die Halle
  • Trinken und ggf. Essen (die Möglichkeit zum Einkauf in der Mittagspause ist gegeben)
  • Ggf. Schreibutensilien, eine Zusammenfassung wird ausgehändigt
  • Duschmöglichkeiten sind vorhanden
KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
6116WorkshopSa
Sa
09:00-13:00
13:00-15:00
SemR 2
Halle 3
18.01.Nico Hämmelmann
12/ 20/ 48/ 48 €
12 EUR
für Studierende

20 EUR
für Beschäftigte

48 EUR
für Gäste

48 EUR
für Universität des 3. Lebensalters an der Goethe-Uni
abgelaufen