Kick-Box-Konditionstraining
verantwortlich: Henning Blumenroth

Organisatorisches zu den Kursen während der Corona-Beschränkungen:

Schritt 1:

Der Treffpunkt ist vor dem Rolltor am Parkplatz des Sportcampus Ginnheim pünktlich 15 Minuten vor Kursbeginn.

Hinweis: Der Parkplatz steht derzeit nicht zur Verfügung. Umkleiden und Duschen sind geschlossen, deshalb muss jede/r in Sportkleidung erscheinen.

Schritt 2:

Abgabe der unterschriebenen Einverständniserklärung an der Einlasskontrolle vor dem Rolltor:

Bitte bringt die Erklärung ausgedruckt und unterschrieben mit.

Schritt 3:

Einlass durch Kontrolle am Rolltor. Anschließend bringt der Kontrolleur die Gruppe geschlossen zur jeweiligen Sportstätte (vor Kursstart). Ein Einlass auf das Gelände ist dann nicht mehr möglich, da das Gelände nicht besetzt ist. Das Tragen von Schutzmasken wird bis zur Sportstätte und zurück zum Rolltor gewünscht.

Schritt 4:

Pünktlicher Kursstart an der jeweiligen Sportstätte. Nach dem Kurs werden die Teilnehmenden geschlossen wieder zum Rolltor gebracht.

Kick-Box Konditionstraining

Das Kick-Box-Konditionstraining ist ein Fitness- und Technikkurs, welcher Schläge, Tritte, Ellbogen- und Kniestöße aus Kampfsportarten wie dem Boxen, Tae-Kwon-Do und Muay Thai vermittelt, auf Wettkampfelemente wie Sparring jedoch verzichtet. Das Training findet auf Grund der Coronapandemie ausschließlich als individual und Sandsacktraining statt. Auf Schattenboxen-Elemente, Partner- oder Pratzenübungen muss zunächst verzichtet werden.

Das Training erfolgt barfuß, das Tragen spezieller Kick-Schuhe ist möglich. Bitte eigene Boxhandschuhe mitbringen. Es werden aktuell keine Handschuhe verliehen.

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
0009Mo20:00-21:15Halle 608.06.-06.07.Christian Dreiling
8/ 12/ --/ -- €
8 EUR
für Studierende

12 EUR
für Beschäftigte