Parkour
verantwortlich: Luisa Klein

Wer kennt nicht die waghalsigen und doch leichtaussehenden Videoclips aus dem Internet, in denen von Hausdach zu Hausdach gesprungen wird und beeindruckende Salti gemacht werden? Doch wie lernt man sowas und was ist das überhaupt genau?

Parkour ist eine effiziente Art der Fortbewegung von Punkt A zu Punkt B durch eine urbane Umgebung. Der Lauf verläuft über Hindernisse wie Tore, Treppen, Mauern, Geländer und Wände genauso wie auch durch die Natur. Den kreativen Entfaltungsmöglichkeiten sind während dessen keine Grenzen gesetzt. Im Parkour-Kurs werden wir genau daran arbeiten. Jede*r die*der gerne Springt, Läuft und den eigenen Körper in freier Umgebung bewegt ist herzlich eingeladen mit uns ein bisschen Spaß zu haben!

Wir werden die vielen verschiedenen Moves lernen, um Hindernisse gekonnt und mit Leichtigkeit zu überwinden. Der Kurs ist für alle geeignet die Spaß am Bewegen haben und auch ein wenig Mut mitbringen, sich neuen Herausforderungen zu stellen. Aslo an alle Bewegungskünstler*innen: Wir sehen uns beim Training!

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
7404Mi20:30-22:30Halle 306.11.-14.02.Jonas Rosenberg
24/ 36/ 90/ 90 €
24 EUR
für Studierende

36 EUR
für Beschäftigte

90 EUR
für Gäste

90 EUR
für Universität des 3. Lebensalters an der Goethe-Uni