SPORTANGEBOT

Project Human Flag
verantwortlich: Luisa Handing

 

 

 

 

Funktionalität, Kraft und Körperspannung. All das verschmilzt in dem Bild des wohl ikonischsten Krafthalteelements des Street Workouts – der Human Flag. Gemeinsam wollen wir trainieren und es uns dieses Wintersemester zur Aufgabe machen, diesem Ziel Schritt für Schritt näher zu kommen.


Du wolltest schon immer wissen, wie man für die Human Flag trainiert und was dabei wichtig ist? Wir werden, beginnend bei den absoluten Basics, verschiedene Methoden wie z.B. das Straight-Arm-Strength Training, das differenzierte Krafttraining der Rumpfmuskulatur sowie allgemeine Maximalkraft- und Kraftausdauermethoden kennenlernen, um die bestmöglichen Trainingsfortschritte zu erzielen. Diese werden wir über das Semester hinweg systematisch dokumentieren (auf Wunsch auch per Video) und uns gegenseitig in unserer individuellen Progression als wehende Flaggen unterstützen.

Voraussetzungen: Allgemeine Fitness* und Sporttauglichkeit. Insbesondere schmerzfreie Schultern, Ellenbogen, Handgelenke und Wirbelsäule.

*Die Fähigkeiten Klimmzüge, Liegestütze und 30 Sekunden Unterarmstütz absolvieren zu können sind hierbei von Vorteil.

 

Für alle Hochschulsportkurse gelten derzeit die folgenden Corona-Regularien: http://tinygu.de/UcG8M

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
1066Mo20:00-21:30Kraftraum (ehemalige Fliegerwerkstatt)17.10.-06.02.Luca Rizza
12/ 18/ 45 €
12 EUR
für Studierende & Auszubildende der Goethe-Universität

18 EUR
für Beschäftigte der Goethe-Universität

45 EUR
für Gäste