Rettungsschwimmen
verantwortlich: Lohse

 

In diesem Kurs werden die Grundlagen des Rettungsschwimmens, bestehend aus Tauchen, Transportieren und Abschleppen von hilfsbedürftigen Schwimmern, Befreiungsgriffen und Anlandbringen vermittelt.

Des Weiteren werden die Schwimmfertigkeiten Brust- und Kraulschwimmen mittels Techniktraining vertieft. Es besteht ebenfalls die Möglichkeit, das Deutsche Schwimm-abzeichen in den Stufen Bronze/ Silber/ Gold abzulegen.

Zum Erwerb des Deutschen Rettungsschwimmabzeichens (DRSA), welches Voraussetzung für verschiedenste Prüfungszulassungen (Magister etc.) sowie für die Aufsicht von Kinder- und Jugendgruppen ist, findet ergänzend theoretischer Unterricht sowie eine Abschlussüberprüfung statt. Die zusätzlichen Gebühren betragen hierfür 35 EUR, welche im Kurs entrichtet werden.

Das DRSA wird durch die Wasserwacht Ortsgruppe Nordwest des Deutschen Roten Kreuzes BV Frankfurt am Main e.V., gemäß den bundeseinheitlichen Richtlinien abgenommen und ausgestellt. Der für das DRSA in Silber erforderliche Erste-Hilfe-Kurs kann ergänzend über das DRK absolviert werden (Informationen hierzu im Kurs).

Sicherheitsbelehrung

Bitte beachten Sie die Schwimmbadordnung.

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
8051Do20:00-22:00Schw.Halle18.04.-21.07.Lev Keyfman, Denis Schenkel
10/ 20/ 50 €
10 EUR
für Studierende

20 EUR
für Beschäftigte

50 EUR
für Externe
abgelaufen