Swing u. Boogie-Woogie
verantwortlich: Lohse

 

Swing tanzen ist der Einstieg in die afroamerikanischen Bewegungsformen. Im Kurs werden die koordinativen und rhythmischen Fähigkeiten - weitgehend in Individualübungen - trainiert. Paarweise Anmeldung ist daher nicht notwendig. Im Gegenteil: Hier ist eine Gelegenheit, einen Tanzpartner für Swing (Lindy-Hop) und Boogie-Woogie zu finden.

Siehe auch: www.harlemclub.de

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
4580Fr20:00-22:00Halle 418.04.-21.07.Ralf Arno Wess
12/ 24/ 50 €
12 EUR
für Studierende

24 EUR
für Beschäftigte

50 EUR
für Externe