Tai Chi
verantwortlich: Henning Blumenroth

Anfänger und Fortgeschritten

Tai Chi hilft nach einem Tag voller Vorlesungen und Stress den Kopf frei zu bekommen und zu entspannen. Ziel der chinesischen Bewegungskunst ist es, loszulassen, die eigene Mitte zu spüren und mit Kräften angemessen umzugehen. Verspannungen, die Rücken-, Nacken- oder Kopfschmerzen verursachen, lösen sich. Tai Chi schult die Achtsamkeit, Beweglichkeit, verbessert die Haltung und führt zu einem sicheren Stand.

Unterrichtet wird die Yang-Form nach Zheng-Man-Qing. Partner- und Einzelübungen helfen, das Erlernte Zuhause zu üben und in den Alltag einzubauen.

Kursort:

17.10.2019 - 13.02.2020 Raum SP 1.01, Campus Westend
20.02.2020 - 05.03.2020 Raum NG 731, Campus Westend
12.03.2020 - 09.04.2020 Raum NG 1.741b, Campus Westend

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
6027Anfänger und FortgeschrittenDo17:15-18:45Campus Westend14.10.-10.04.Dirk Ortlinghaus
18/ 27/ 67,50/ 67,50 €
18 EUR
für Studierende

27 EUR
für Beschäftigte

67,50 EUR
für Gäste

67,50 EUR
für Universität des 3. Lebensalters an der Goethe-Uni