Kick-Thaiboxen
verantwortlich: Lohse

 

Das Kick-Thaiboxen beinhaltet die effektivsten Schlag- und Tritttechniker der Selbstverteidigung aus verschiedenen Kampfsportarten.

Im Training werden Tritttechniken aus Karate und Tae-Kwon-Do, sowie Schlagtechniken, Ellbogen- und Knietechniken aus dem Thaiboxen und dem traditionellen Boxen geschult. Das Trainingsprogramm hat das Ziel, beim Sportler die Koordination, die Ausdauer, die Kraft und die Schnelligkeit zu verbessern und das Selbstbewusstsein zu steigern. Dazu werden gezielte Aufwärmübungen in Form von Dehn- und Laufübungen, Schattenboxen, Pratzen-Training mit Partner und bei Bedarf lockeres Sparring (freier Kampf) ausgeübt.

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
6063Mo20:30-22:00Halle 618.04.-21.07.Alexander Varentsov, Anna Varentsov
10/ 20/ 50 €
10 EUR
für Studierende

20 EUR
für Beschäftigte

50 EUR
für Externe
abgelaufen
6062Mi19:30-21:00Halle 618.04.-21.07.Alexander Varentsov, Anna Varentsov
10/ 20/ 50 €
10 EUR
für Studierende

20 EUR
für Beschäftigte

50 EUR
für Externe
abgelaufen
6064Do18:30-20:00Halle 618.04.-21.07.Alexander Varentsov, Anna Varentsov
10/ 20/ 50 €
10 EUR
für Studierende

20 EUR
für Beschäftigte

50 EUR
für Externe
abgelaufen
6065So10:00-11:30Halle 618.04.-21.07.Alexander Varentsov, Anna Varentsov
10/ 20/ 50 €
10 EUR
für Studierende

20 EUR
für Beschäftigte

50 EUR
für Externe
abgelaufen